Ihr System-Großhandelsspezialist für regenerative Energietechnik

Sie befinden sich hier: Energie Management » Wärmeverteilung

Wärmeverteilung – machen Sie es sich kuschelig

Ob Wand-, Decken- oder Fußbodenheizung – alle verfolgen das Ziel, Räume und Gebäude in eine angenehme Wärme zu versetzen. 21 bis 22 °C sind die durchschnittlichen Werte der „Wohlfühltemperatur“.

Unsere besonderen Leistungen rund um die Wärmeverteilung

Hydraulischer Abgleich:

Durch Voreinstellung der Thermostatventile an den Heizkörpern wird die Menge an Heizungswasser so begrenzt, dass zu jedem Heizkörper genug Wärme transportiert wird – aber nicht mehr als nötig. So wird sichergestellt, dass in der Heizungsanlage stets die richtige Wassermenge mit der richtigen Temperatur zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. So verteilt sich die Wärme gleichmäßig im Haus. Dadurch sinken die Heizkosten und der Wohnkomfort steigt, weil die lästigen Fließgeräusche der Heizung wegfallen.

Berechnung der Wärmeverteilung auf eingesetztem System:

Wand-, Decken- oder Fußbodenheizung, bei jedem System sollte vorab geprüft und berechnet werden, wie die Wärme verteilt werden muss, um eine optimale Ausnutzung zu erzielen.

 

Bildnachweis: Heat Wave High Temperatures © Rafael Ben-Ari - Fotolia.com